Ex-Mann (43) verhaftet – Fünffach-Mutter in Koblenz erstochen

In diesem Haus wurde die Mutter von fünf Kindern erstochen Koblenz – Familiendrama in Koblenz-Neuendorf am Donnerstagmittag: Ein Mann (43) soll seine Ex-Frau (38) erstochen haben. Sie hinterlässt fünf Kinder.Laut Staatsanwalt Koblenz ist der Mann seit 2016 vom Opfer geschieden. In der Wohnung der Frau soll er mehrmals auf sie eingestochen und ihren Tod zumindest billigend in Kauf genommen haben. Er ließ sich widerstandslos am Tatort festnehmen. Da er die...
Foto: Sascha Ditscher

Kommentar verfassen