Beim Sex wackelt sein Kopf wie ein Truthahn

Memoir und Enthüllungsstück: Lisa Halliday literarisiert in „Asymmetrie“ ihre Affäre mit Philip Roth und schreibt einen brillant klugen Roman über Machtverhältnisse zwischen Männern und Frauen.